Auszahlungen richtig durchführen – so ist der Gewinn schnell auf dem Konto

Wer online spielt oder wettet, will dabei nicht nur Freude haben, sondern im besten Falle auch Gewinne verzeichnen können. Diese sollten höher sein als der im Vorfeld getätigte Einsatz, damit – soweit keine anderen Planungen bestehen – eine Auszahlung des Gewinns vorgenommen werden kann. Als Spieler oder Tipper hat man nämlich immer die Wahl: Den Gewinn wieder einsetzen oder vom Spielerkonto auf das Girokonto auszahlen lassen.

Eine Auszahlung kann auf unterschiedlichen Wegen vorgenommen werden. Die Anbieter haben die Vorgehensweise in der Regel in ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen niedergeschrieben. So ist festgelegt, ab welcher Summe eine Auszahlung vorgenommen werden kann, welche möglichen Kosten entstehen können, wohin ausgezahlt wird und wie oft eine Auszahlung möglich ist. Zudem wird die Währung für die Auszahlung benannt.

Für einige Kunden, die sich im Vorfeld noch nicht mit dem Thema Auszahlung beschäftigt haben, mag dies etwas unübersichtlich wirken. Wir haben daher einmal die wichtigsten Regeln für eine Gewinnauszahlung zusammengetragen, um aufzeigen zu können, was beachtet werden muss und welche Möglichkeiten sich für eine Auszahlung ergeben können.

Seriösen Anbieter finden

Als Grundlage für jede Wette sowie jedes Spiel im Internet gilt immer ein seriöser Anbieter, der die entsprechenden Möglichkeiten bereitstellt. Ohne diesen kann nicht gewettet und auch nicht gespielt werden. Die Auswahl an Anbietern ist inzwischen sehr groß. Die Leute interessieren sich für Online Wetten und Online Spiele, was den Markt mitunter ein wenig unübersichtlich macht. Doch die Spreu vom Weizen zu trennen, kann ohne großen Aufwand geschehen.

Seriös ist der Anbieter dann, wenn er eine Lizenz vorweisen kann und transparent arbeitet. Alle Abläufe sollten gut erkennbar sein, versteckte Kosten dürfen nicht auftreten. Mit Hilfe von einem Vergleich verschiedener Anbieter lassen sich zudem die Leistungen sowie der Service sehr gut bewerten. Unser Tipp: Stargame Auszahlungstipps auf bewertungen.com lesen.

Wichtige Aspekte rund um die Gewinn Auszahlung

Wer einen Gewinn erzielt hat, möchte diesen so schnell wie nur möglich auszahlen lassen. Denn die Freude darüber ist groß und wird noch größer, wenn das Geld endlich in den Händen gehalten werden kann. Der Anbieter sollte sich daher nicht unnötig viel Zeit für die Auszahlung lassen und im besten Falle genau angeben, wie lange diese dauert. In der Regel sollten maximal einige Werktage vergehen.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Sicherheit. Auszahlungen sollten nur verschlüsselt in Auftrag gegeben werden können. So wird sichergestellt, dass kein Dritter die Daten auslesen oder manipulieren kann. Besonders in der heutigen Zeit, wo die Internetkriminalität immer mehr zunimmt, sollte dies ein wichtiger Aspekt sein.

Die Vielfalt im Zahlungsportfolio ist ebenfalls wichtig. Die meisten Anbieter favorisieren für die Auszahlung den gleichen Weg wie für die Einzahlung. Wurde die Einzahlung per Kreditkarte vorgenommen, dann sollte die Auszahlung auch über die Kreditkarte erfolgen. Doch Vorsicht: Ein- und Auszahlung sollten so gewählt werden, dass keine unnötigen Gebühren anfallen. Bezahldienste wie PayPal erheben diese automatisch. Dadurch wird die Auszahlungssumme geschmälert.

Die Frage, ab wann eine Auszahlung möglich ist, stellt ebenfalls einen wichtigen Aspekt dar. Die Anbieter haben in der Regel eine Mindestauszahlungssumme festgelegt, die je nach Zahlungsoption unterschiedlich ausfallen kann. Während bei der Kreditkarte der Mindestbetrag bei vielleicht 10 Euro liegt, kann dieser bei einer Auszahlung in Form von einem Scheck bei 150 Euro und mehr liegen. Auch hier gilt: Um eine reibungslose Auszahlung sicherstellen zu können, muss geschaut werden, ab welchem Betrag eine Auszahlung möglich ist.

Unser Hinweis: Ohne Legitimierung des Kundenkontos keine Auszahlung. Bevor überhaupt die erste Auszahlung vorgenommen werden kann, muss das Kundenkonto bestätigt werden. dies geschieht im besten Falle direkt nach der Anmeldung. Benötigt wird dafür ein Personalausweis oder Reisepass und meist auch eine Stromabrechnung oder Telefonabrechnung für den Adressnachweis.


Ähnliche Browsergames

Kommentar hinterlassen

Top Auswahl an Browsergames

Farmerama

Unser Top-Tipp! Dein eigener Bauernhof! Deine eigenen Wälder und Felder, deine eigenen Tiere, ein Gasthof für all deine Besucher. Du entscheidest über die Gestaltung deines Hofes, über die Bepflanzungen, über den Preis deiner Produkte. Weil du viel Geschick hast im Umgang mit deinen Tieren und deine Verkaufsstrategie gut durchdacht hast, wirst du bald ein wohlhabender Bauer sein!

Jetzt kostenlos Farmerama spielen! Details zu Farmerama

Rappelz

Unser Tipp! Begebe dich in eine mystische Welt, voll von Menschen und wunderschönen Fabelwesen. In dieser Welt herrscht jedoch Krieg zwischen der heiligen Macht Deva und der dunklen Macht Asura. Egal welcher Seite du dich anschließt – sorge dafür, dass deine Macht gewinnt. Ziehe durch die Welt und werde zum mächtigen Krieger, sodass du deinem Herrscher den Sieg zu Füßen legen kannst…

Jetzt kostenlos Rappelz spielen! Details zu Rappelz